Achtsamkeits-Yoga

Sanftes Yoga zum Entspannen und Kraft-Tanken

Achtsamkeits-Yoga: Lassen Sie los und finden Sie pure Entspannung. Beim Konzept der Achtsamkeit geht es darum, den gegenwärtigen Moment ohne Wertung wahrzunehmen und so Ruhe zu finden. In Kombination mit der jahrtausendealten Tradition des Yoga bietet Achtsamkeit eine zielgerichtete Möglichkeit, Entspannung, Ruhe, Gelassenheit und Bewusstheit zu finden.

Wie Sie Ihren Körper sanft und rücksichtsvoll trainieren

Beim Achtsamkeits-Yoga werden Elemente aus dem Yoga mit Entspannungs­techniken der PMR (Progressive Muskelrelaxation) bzw. PME (Progressive Muskel­entspannung) nach Edmund Jacobsen kombiniert. Das Ergebnis ist eine sanfte Yoga- und Entspannungspraxis, bei der nicht die klassischen Yoga-Körperübungen wie der Sonnengruß im Fokus stehen. Die sanften Körperübungen des Achtsamkeits-Yoga sind nur die Hilfsmittel, um bewusst und zielgerichtet zu entspannen.

Achtsamkeits-Yoga zur Entspannung ist ideal für alle Menschen, die Yoga ohne körperliche Belastung betreiben möchten. Auch für Schwangere passen die Übungen perfekt. Sie können auch über diese Internet­seite eine E-Mail an uns versenden, Ihre Probe­stunde vereinbaren oder unseren telefonischen Rückruf anfordern.